Sigmaringen liest!

Die neue Lesereihe in Sigmaringen

Veranstaltung

platzhalter-Veranstaltung


Sigmaringen liest ist die neue Veranstaltungsreihe für Literaturinteressierte im Süden Baden-Württembergs. Die Autoren persönlich kennen zu lernen, ihnen zuzuhören und über ihr Buch reden zu hören, ist eine ganz besonders starke und intensive Bucherfahrung. Veranstalter von Sigmaringen liest sind die örtlichen Kulturschaffenden wie die Buchhandlung Rabe, die Bibliothek der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, die Stadtbibliothek, das Bildungswerk Inzigkofen, die Liebfrauenschule
sowie die Katholische Kirchengemeinde, die Evangelische Kirchengemeinde, die Seelsorgeeinheit sowie die Gesellschaft für Kunst und Kultur in Sigmaringen. Die Stadt Sigmaringen unterstützt die Aktivitäten der Veranstalter.

Freuen Sie sich zwischen Oktober und Dezember auf 13 spannende Lesungen! Die „Sigmaringen liest-Broschüre“ mit allen Informationen und Terminen erhalten Sie hier zum Download.


Termine



Man liest viel zu viel geringe Sachen, womit man die Zeit verdirbt und wovon man weiter nichts hat.
Man sollte eigentlich immer nur das lesen, was man bewundert.
Johann Wolfgang von Goethe

Partner

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen erhoben, verarbeitet und dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an tourismus@sigmaringen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Contact Info

+49 (0) 7571 / 106 224

tourismus@sigmaringen.de